Mitarbeiterführung
Inhalt

Alle Neuigkeiten rund um HR & Benefits - Jetzt Newsletter abonnieren!

Mitarbeiterführung

Die Mitarbeiterführung, auch Leadership genannt, bezeichnet die Anleitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines Unternehmens durch die Führungskräfte. Eine Führungskraft steht in der Hierarchie des Unternehmens weiter oben als die Kolleginnen und Kollegen, für die sie die Personalverantwortung hat. Sie hat bestimmte Aufgaben und ihr stehen verschiedene Methoden zur Verfügung, um ihre Ziele zu erreichen.

Die Aufgaben in der Mitarbeiterführung

Neben fachlichem Wissen in den jeweiligen Bereichen, in denen sie tätig sind, sollten Führungskräfte auch soziale Kompetenzen mitbringen. Gute Mitarbeiterführung erfordert Einfühlungsvermögen und Verständnis – für Menschen, Situationen und die Arbeit selbst. Die Führungskraft:

  • verhindert durch gute Führung, dass die Angestellten das Unternehmen verlassen
  • motiviert und unterstützt die Mitarbeitenden und übernimmt eine Mentorenrolle
  • findet im persönlichen Austausch heraus, welche von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besondere Kompetenzen haben und welche im Arbeitsalltag eher Unterstützung benötigen 
  • steht im engen Kontakt mit der Personalabteilung und bespricht dort mit den Kolleginnen und Kollegen, welche der Angestellten es sich speziell zu fördern lohnt
  • geht transparent mit Informationen um, weiht ihr Team in alle wichtigen Neuerungen ein und gibt regelmäßig Feedback (nicht nur Kritik, sondern auch Lob)
  • weiß, was im Team passiert, ohne es mit der Kontrolle zu übertreiben und so die Motivation der Mitarbeitenden zu dämpfen
  • übernimmt Verantwortung gegenüber dem Chef, wenn jemand aus dem Team einen Fehler gemacht hat
  • löst Konflikte innerhalb des Teams oder zwischen einem Teammitglied und anderen Kolleginnen und Kollegen oder dem Chef
  • sorgt für eine gute Organisation der Arbeit
  • gibt den Teammitgliedern klare Ziele vor

Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Motivation sind Grundvoraussetzungen für gute Mitarbeiterführung. Es gibt immer wieder unvorhergesehene Situationen, auf die die Vorgesetzten sich blitzschnell einstellen müssen. Dabei dürfen sie nie das Wohl des Unternehmens und das Wohl ihrer Teammitglieder aus den Augen verlieren. Da diese sich in manchen Fällen direkt widersprechen, muss die Priorisierung klar sein.

Die Methoden der Führung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen

Die Methoden der Mitarbeiterführung hängen von verschiedenen Rahmenbedingungen ab: Grundsätzlich geben unternehmenseigene Richtlinien den Führungsstil und Kriterien für die Beurteilung und Beförderung der Angestellten vor. In diesem Rahmen ist aber noch genügend Raum für die individuelle Ausgestaltung der Mitarbeiterführung. Den Vorgesetzten stehen verschiedene Methoden zur Verfügung:

  • Kommunikation (auch Unterhaltungen in der Mittagspause, bei Firmenfeiern oder Teamevents, nicht nur im offiziellen Mitarbeitergespräch)  
  • Hilfestellungen wie eine Schulung, ein Seminar oder eine ähnliche Veranstaltung bei Neuerungen im Unternehmen
  • spezielle Förderung für vielversprechende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihrerseits zur Führungskraft aufgebaut werden können
  • Aufsetzen von Zielvereinbarungen für eines oder mehrere Teammitglieder

Je mehr Wert die Führungskraft auf gute Kommunikation legt, desto besser kann sie einschätzen, wann sie welche Methoden anwenden muss.

Neue Herausforderungen der Mitarbeiterführung

Mit der Generation Y und vor allem Z findet eine Prioritätenverschiebung bei den Arbeitnehmenden statt: Die meisten der jungen Fachkräfte legen hohen Wert auf die Work-Life-Balance und sind eher gewillt, weniger zu arbeiten und entsprechend auch weniger zu verdienen, als im Job unzufrieden zu sein. Wer hier gute Arbeitskräfte halten möchte, muss auf diese Wünsche eingehen, andernfalls wechseln die Angestellten zur Konkurrenz. Zudem verändern sich der erwartete Führungsstil sowie das erwartete Verhalten einer Führungskraft.

Auch die Digitalisierung stellt Führungskräfte in der Mitarbeiterführung vor neue Herausforderungen: Remote Work ist inzwischen deutlich häufiger möglich als noch vor der Pandemie. Um das Team zusammenzuhalten, sind daher neue Strategien nötig, und auch die Kommunikation ist komplizierter als zuvor. Wird neue Software eingeführt, muss die Führungskraft zudem oft Schulungen organisieren, damit alle Angestellten gründlich lernen, wie sie verwendet wird.

Leadership ist erlernbar

Es hilft, wenn Führungskräfte ihr Team gut kennen und verstehen und ein Verhalten an den Tag legen, für das sie respektiert werden. Viele andere Skills für die Führung sind erlernbar: In einem Seminar, einem Coaching oder auch einem Mentoring-Programm können (angehende) Führungskräfte sich erfolgversprechende Methoden aneignen. So lernen sie, Mitarbeitende zu fördern, Verantwortung zu übernehmen und schlechte Entscheidungen zu vermeiden.

Alle Neuigkeiten rund um HR & Benefits - Jetzt Newsletter abonnieren!

Eldo Hell
Eldo Hell versorgt die Leser:innen im Journal und Glossar mit neuen Inhalten: Was tut sich in der HR-Welt? Wie lässt sich Lohn am besten gestalten? Als studierter Germanist und Philosoph interessieren ihn besonders die gesellschaftlichen Auswirkungen und Möglichkeiten einer progressiven Lohngestaltung.

Noch mehr HR-Wissen!

Gebündeltes Know-How, aktuelle Studienerkenntnisse und Antworten auf Ihre Fragen: In unseren Webinaren vermitteln unsere HR-Profis ihr Fachwissen. Ob live oder als Aufzeichnung, schauen Sie gerne vorbei.

Webinare - anmelden und mitreden

Zu den Webinaren

MeHRwerte zum Mitnehmen. Wir sind mit unseren Experten und Expertinnen auf dem Laufenden in der HR Welt und Sie bleiben immer gut informiert. Mit unseren Factsheets, Leitfäden und Co können Sie sich kostenlos die besten Infos durchlesen und für Ihr Unternehmen anwenden.

HR Tipps & Tricks zum kostenlosen Download

Zu den Downloads

Von HR Profis für HR Profis. Was Sie schon immer über Benefits wissen wollten, Tipps zur Nutzung und natürlich allgemeine Themen rund um Mitarbeitergewinnung und -bindung, sowie den neusten Trends aus der Personalabteilung: So sind Sie immer ganz nah am aktuellen HR Geschehen!

Journal - Aktuelle Neuigkeiten aus der HR

Zum Journal

Um den Chatbot von LoyJoy nutzen zu können, müssen Sie in die Datenverarbeitung einwilligen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung hier.

Inhalt laden