Training off the Job
Gruppe von Arbeitnehmern sitzt zusammen vor dem Laptop und bildet sich außerhalb des Büros weiter.
Inhalt

Alle Neuigkeiten rund um HR & Benefits - Jetzt Newsletter abonnieren!

Training off the Job

Gruppe von Arbeitnehmern sitzt zusammen vor dem Laptop und bildet sich außerhalb des Büros weiter.

Das Training off the Job bezeichnet Maßnahmen der Personalentwicklung, die außerhalb des alltäglichen Arbeitsplatzes stattfinden. Die Mitarbeitenden bilden sich hier im Regelfall außerhalb ihrer Arbeitszeiten weiter, sodass es wichtig ist, dass ihnen daraus tatsächlich ein Mehrwert entsteht. Von den Methoden und auch vom Inhalt her müssen diese Trainings nichts mit dem Arbeitsplatz zu tun haben. 

Diese Ziele hat das Training off the Job

Die Kompetenzen und Fähigkeiten, die während der Maßnahme und Methode vermittelt werden, stehen zwar mit den individuellen Arbeitsaufgaben und dem Arbeitsplatz nicht in Zusammenhang, aber sie helfen beim Blick über den Tellerrand hinaus: Es handelt sich um aufgaben- und betriebsübergreifende Kenntnisse, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch über ihren Arbeitsalltag hinaus zu umsichtigen Reaktionen und Entscheidungen befähigen.

Mitarbeitende, die ein Training off the Job absolvieren, sollen sich fern ihrem Arbeitsplatz und ihrem gewohnten Arbeitsalltag auf ihre Trainings konzentrieren. Diese werden daher oft in Räumlichkeiten des jeweiligen Dienstleisters angeboten oder können auch in einem Tagungshotel stattfinden.

Dem Training off the Job ist es eigen, dass sich hier nicht nur Kolleginnen und Kollegen aus demselben Unternehmen oder auch nur derselben Branche treffen, sondern Mitarbeitende aus ganz verschiedenen Bereichen. Die vermittelten Methoden lassen sich branchenübergreifend anwenden, und der Blickwinkel der anderen Lernenden ist erfrischend und erweitert den Horizont.

Diese Ausprägungen kann das Training off the Job annehmen

Je nachdem, was für Kompetenzen und Fähigkeiten vermittelt werden sollen, bieten sich verschiedene Trainings an, etwa:

  • Seminare
  • Vorlesungen
  • Schulungen
  • Assessment-Center
  • Workshops
  • Schulische Ausbildungen
  • e-Learning

Je nachdem, welche Art des Trainings gewählt wird, tragen die Mitarbeitenden selbst mehr oder weniger Verantwortung für das Lernen – etwa, was die Einteilung der Lernarbeit neben der eigentlichen Arbeit betrifft.

Arbeit 4.0 – Wie man das neue Normal umsetzt

Corona hat unser Leben und die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Viele sprechen vom „New Normal“ – aber was bedeutet das genau und wie betrifft es Sie persönlich? Erfahren Sie in unserem kostenlosen Whitepaper, was das bedeutet und wie es Ihre Arbeitswelt beeinflusst.

Vorteile und Nachteile des Trainings off the Job

Das Training off the Job für Mitarbeitende ist im Rahmen der Personalentwicklung ein wichtiges Bauteil. Es bringt diverse Vorteile, aber auch Nachteile mit sich. Zu den Vorteilen zählen:

  • die Lernatmosphäre, die keine Ablenkung von außen zulässt
  • gut geschulte Trainerinnen und Trainer mit großer Expertise, die den Mitarbeitenden gegenüberstehen
  • der externe Blickwinkel durch die Leitenden und die anderen Teilnehmenden
  • das Erlernen theoretischen Wissens, das später in der Praxis angewendet werden kann

Diesen Vorteilen stehen allerdings auch einige Nachteile für die Mitarbeitenden und den Arbeitgeber gegenüber:

  • Trainings off the Job sind zeit- und kostenintensiv
  • nicht alle Mitarbeitenden freuen sich über die Chance, wenn sie Mehrarbeit mit sich bringt
  • der praktische Bezug zu den alltäglichen Aufgaben fehlt und nicht immer ist die Transferleistung möglich
  • manche Inhalte können für das Unternehmen überflüssig sein

Liegt es in der Verantwortung der Teilnehmenden, dass sie die geforderten Inhalte erlernen, kann das eine Herausforderung sein. Beim e-Learning etwa haben Mitarbeitende die Möglichkeit zur relativ freien Zeiteinteilung, doch neben Job und Familie müssen sie erst einmal die Zeit dafür finden. Für Unternehmen hingegen kann vor allem der letzte Punkt negativ sein: Wird die Maßnahme für das Training off the Job nicht sorgfältig genug ausgewählt, zahlt der Arbeitgeber letzten Endes für Inhalte, die den Unternehmenszielen nicht dienlich sind.

Fazit

Training off the Job umfasst Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen, die außerhalb des Arbeitsplatzes stattfinden und Mitarbeitenden aufgaben- und betriebsübergreifende Kenntnisse vermitteln. Diese Schulungen fördern den Blick über den Tellerrand hinaus und bieten durch den Austausch mit Teilnehmenden aus verschiedenen Branchen eine erweiterte Perspektive. Sie können als Seminare, Workshops, Schulungen oder e-Learning-Kurse gestaltet sein.

Alle Neuigkeiten rund um HR & Benefits - Jetzt Newsletter abonnieren!

Eldo Hell
Eldo Hell versorgt die Leser:innen im Journal und Glossar mit neuen Inhalten: Was tut sich in der HR-Welt? Wie lässt sich Lohn am besten gestalten? Als studierter Germanist und Philosoph interessieren ihn besonders die gesellschaftlichen Auswirkungen und Möglichkeiten einer progressiven Lohngestaltung.

Noch mehr HR-Wissen!

Gebündeltes Know-How, aktuelle Studienerkenntnisse und Antworten auf Ihre Fragen: In unseren Webinaren vermitteln unsere HR-Profis ihr Fachwissen. Ob live oder als Aufzeichnung, schauen Sie gerne vorbei.

Webinare - anmelden und mitreden

Zu den Webinaren

MeHRwerte zum Mitnehmen. Wir sind mit unseren Experten und Expertinnen auf dem Laufenden in der HR Welt und Sie bleiben immer gut informiert. Mit unseren Factsheets, Leitfäden und Co können Sie sich kostenlos die besten Infos durchlesen und für Ihr Unternehmen anwenden.

HR Tipps & Tricks zum kostenlosen Download

Zu den Downloads

Von HR Profis für HR Profis. Was Sie schon immer über Benefits wissen wollten, Tipps zur Nutzung und natürlich allgemeine Themen rund um Mitarbeitergewinnung und -bindung, sowie den neusten Trends aus der Personalabteilung: So sind Sie immer ganz nah am aktuellen HR Geschehen!

Journal - Aktuelle Neuigkeiten aus der HR

Zum Journal

Um den Chatbot von LoyJoy nutzen zu können, müssen Sie in die Datenverarbeitung einwilligen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung hier.

Inhalt laden