Unser Kernteam stellt sich vor

Management Board

Wir sind Belonio: ein Haufen junger, junggebliebener oder zumindest im Geiste junge und moderne Typen. 

Damit ihr wisst, wer hier für was verantwortlich ist, zeigen wir euch die Köpfe hinter Belonio. 

Wir freuen uns über Vernetzungsanfragen über XING oder linkedin!

Daniel Düngel
Daniel Leiter Marketing & PR

Ich bin bei Belonio, weil mich die Herausforderung reizt, das Personalwesen und die moderne Arbeitswelt mitzugestalten und ein Stück zu revolutionieren. 

Mein Lieblingsbenefit ist JobLunch, weil ich essen liebe und gerne mit den Kolleginen und Kollegen Zeit verbringe. Und mit JobLunch zahlt den Spaß mein Chef 😉

Frank Rohmann
Frank Gründer und Unternehmensentwickler

Ich bin bei Belonio, weil es mein innerster Antrieb ist, das Leben von Menschen nachhaltig zu vereinfachen. 

Technologie ist frei verfügbar und bietet enorme Chancen Bewährtes neu zu gestalten. Als Unternehmer sind wir in der Verantwortung voranzugehen. 

Mein Lieblingsbenefit ist JobPension, also die betriebliche Altersvorsorge – weil Altersvorsorge an sich schon wichtig ist und diese mit Belonio plötzlich transparent für alle wird. 

Jörn Krüger
Jörn Leiter Softwareentwicklung

Ich bin bei Belonio, weil ich hier seit 3 Jahren ohne Überstunden arbeiten kann, meine kleine Tochter auch bei Terminen mit Partnern wie Wirecard einfach dabei sein kann. Bei Belonio habe ich nicht immer Einfluss darauf, was gemacht wird aber immer wie etwas gemacht wird.

Mein Lieblingsbenefit ist JobRelax, weil wir uns als Familie damit im Sommerurlaub was Tolles gönnen können

Marcel Descher
Marcel Leiter Operations

Ich bin bei Belonio, weil ich mich jeden Tag auf tolle Kollegen freue und wir Arbeitgebern wertschätzende Kommunikation gegenüber Ihren Mitarbeitern vereinfachen.

Mein Lieblingsbenefit ist Job 44, weil so ohne große Bedenken meinen monatlichen Durst nach Technik stillen kann. 

Nina Pry
Nina Leiterin Unternehmensentwicklung (Personal und Brand)

Ich bin bei Belonio, weil ich überzeugt bin, dass das Geben und Nehmen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber mehr ist als der Austausch von Leistung und Geld. Es geht neben der wirtschaftlichen Wertschöpfung auch immer um emotionale Themen wie Wertschätzung, Anerkennung, kulturelle Aspekte wie Zufriedenheit etc. Mit Belonio schaffen wir Werkzeuge, die diesen zentralen aber häufig wenig beachteten Themenbereiche der Arbeitsrealität gerecht werden und eine neue Dimension der individuellen Mitarbeiterzufriedenheit ermöglichen.

 

Mein Lieblingsbenefit ist JobLunch, weil es die Entscheidung für eine gute Ernährung und guten Teamspirit durch gemeinsames Essen vereinfacht. “Einfach” mittags zusammen essen gehen – für viele vor allem eine finanzielle Frage – wird mit JobLunch “selbstverständlich”.

Sven Janßen
Sven Gründer und Steuerexperte
Thomas Pry
Thomas Geschäftsführer

Ich bin bei Belonio, weil ich davon überzeugt bin, dass man die Zufriedenheit von Mitarbeitern erhöhen kann, in dem man jedem Mitarbeiter konkrete Belohnungen auf Grundlage seiner Bedürfnisse als Dank für die Arbeit zur Verfügung stellt und den Mitarbeiter dann immer wieder darauf aufmerksam macht, dass der schöne Urlaub, das leckere Essen oder das tolle Spielzeug für die kleine Tochter durch die Unternehmens-Benefits bezahlt wurde. 

 
 

Mein Lieblingsbenefit ist JobLunch, weil für mich das gemeinsame Mittagessen mit den Kollegen ein elementarer Teil für den Team-Spirit und auch die persönliche Zufriedenheit ist. Wir lachen gemeinsam, sprechen über private oder berufliche Herausforderungen und tauschen fachliche Impulse aus. Bei der Auswahl des Essens kann ich in jedem Restaurant ohne über den Preis nach zu denken nach Herzenslust schlemmen. Ich denke auch die Liebe für den Job geht durch den Magen. 😉  

 
Torben Söller
Torben Leiter Vertrieb

Ich bin bei Belonio, weil ich von der Vision absolut überzeugt bin. “Jeder kann Bock auf seinen Job haben” ist für mich die klare Botschaft, die für mich von Arbeitgeber- & Arbeitnehmerseite mit Leben gefüllt wird.

Dass wir ein Werkzeug dafür zur Verfügung stellen, um die Bindung und den beidseitigen Erfolg zu steigern war und ist mein täglicher Antrieb bei der Arbeit.

Mein Lieblingsbenefit ist JobBike. Ein Fahrrad, dass ich mir selber zusammenstellen kann und durch meine Firma günstiger bekommen?! Ist doch klar, dass ich als Münsteraner und Sportler zuschlagen muss ;-).

Ute Harder
Ute Leiterin Produktmanagement

Ich bin bei Belonio, weil ich gerne mit meinen tollen Kollegen zusammenarbeite und es liebe, Herausforderungen zu meistern und Dinge im Team umzusetzen.

Mein Lieblingsbenefit ist Job44 mit dem Amazon.de-Gutschein, weil ich mir damit großartige Wünsche, z.B. unseren erfrischenden Sommer-Pool erfüllen kann. 

2019-11-14 (1)
Friedrich Valentin Leiter Nachwuchszentrum
Hardy
Hardy Leiter Bürohundeentwicklung

viele weitere fleissige Bienen ...

Wir haben uns dazu entschieden, nur das Management Board von Belonio hier näher vorzustellen. 

Hinter den Kulissen arbeiten mittlerweile über 250 Mitarbeiter am [whyit] Campus an unseren digitalen Geschäftsmodellen. 

Aber das Wichtigste in einem Unternehmen, dass sich Mitarbeiterzufriedenheit auf die Fahne geschrieben hat, bist DU!

Danke für deine Treue, dein Feedback, deine Kritik, dein Lob … 

Du möchtest mehr erfahren?