Unternehmensimage
Inhalt

Alle Neuigkeiten rund um HR & Benefits - Jetzt Newsletter abonnieren!

Unternehmensimage

Das Unternehmensimage trägt maßgeblich zum Erfolg eines Unternehmens bei. Ist das Image positiv, werden Interessierte leichter zu Kundinnen und Kunden, Fachkräfte bewerben sich um Jobs und es finden sich leichter Investoren und Investorinnen. Große Konzerne bemühen sich oft um ein positives Unternehmensimage, aber auch im Mittelstand wird es immer wichtiger.

Die Vorteile eines positiven Unternehmensimages

Es gibt in jedem Unternehmen sogenannte Stakeholder – Menschen also, die in verschiedenen Formen mit dem Unternehmen zusammenhängen und zum Erfolg beitragen. Dazu zählen:

  • die Angestellten
  • Kundinnen und Kunden
  • Lieferantinnen und Lieferanten
  • Investorinnen und Investoren

Sie alle machen verschiedene Erfahrungen mit dem Unternehmen. Angestellte erleben es als Arbeitsumfeld, die Kundschaft setzt sich mit den Produkten und Dienstleistungen auseinander, Lieferanten bewerten das Unternehmen als Geschäftspartner und für Investoren spielen Wirtschaftlichkeit und Gewinnmaximierung die größte Rolle.

Unternehmen, die in all diesem Punkten einen positiven Eindruck hinterlassen können, stärken dadurch ihre Position am Markt. Sie haben dank ihres positiven Images keine Probleme, Menschen zu finden, die mit ihnen und für sie arbeiten möchten, die in das Unternehmen investieren und die bereit sind, für das Produkt oder die Dienstleistung Geld auszugeben.

Ein positives Image und ein guter Ruf sind in der Öffentlichkeit wahrnehmbar – es ist in den Köpfen vieler Menschen untrennbar mit dem Unternehmen verknüpft. Sie assoziieren etwas Positives damit, selbst wenn sie (noch) kein Interesse an dem Unternehmen oder den Produkten an sich haben.

Unternehmensimage aktiv nutzen: Corporate Identity schaffen

Um sich auf dem Markt einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen, sollten Unternehmen an ihrer Wahrnehmung und dem Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit arbeiten. Das gelingt über die Schaffung einer Corporate Identity. Der Schlüsselpunkt für ein gutes Image hier ist Authentizität. Menschen durchschauen schnell, wenn Unternehmen sich falsche Etiketten geben – zumal die Meinung der bisherigen Kundschaft sowie von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Internet schnell in Erfahrung zu bringen ist. Es gilt also, realistische und nachhaltige Werte zu verankern, die zum Unternehmen passen und denen entsprechend sich Belegschaft und Management verhalten können. Wer unter falscher Flagge segelt, schadet hingegen seinem Ruf.

Maßnahmen, die das Unternehmensimage positiv beeinflussen

Eine positive Berichterstattung in den Medien beeinflusst die Wahrnehmung in der Gesellschaft und in der Zielgruppe immer. Entsprechend wichtig sind eine gute PR-Abteilung, die transparent kommuniziert, eine sorgfältig gepflegte Website und eine aktive Präsenz sowie ein attraktives Branding in den Sozialen Medien. Das Image des Unternehmens wird beispielsweise durch Berichterstattung über soziale Projekte oder Veranstaltungen positiv beeinflusst. Aus Unternehmenssicht ist es wichtig, dass solche imagefördernden Aktionen kommuniziert werden.

Zu einer umfassenden Corporate Identity zählt stets auch das Employer Branding. Wer seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsumfeld und Aufstiegschancen bietet und sich ernsthaft um ihre Work-Life-Balance kümmert, empfiehlt sich dringend benötigten Fachkräften als Arbeitgeberin bzw. Arbeitgeber.

Um das Unternehmensimage in den Augen der Kundinnen und Kunden positiv zu beeinflussen, gibt es mehrere wichtige Punkte:

  • hohe Qualität der Produkte oder Dienstleistungen
  • Zuverlässigkeit
  • Betreuung und Beratung
  • PR und Social Media

Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner bzw. Lieferantinnen und Lieferanten binden Unternehmen durch eine zuverlässige, transparente und andauernde Zusammenarbeit an sich. Die Vorteile eines positiven Unternehmensimages sind meist nachhaltig.

Das Image dient der Wirtschaftlichkeit

Investorinnen und Investoren achten auf das Image eines Unternehmens. Ist es positiv, stehen die Chancen gut, dass das Unternehmen Gewinn abwerfen wird. Der Umsatz stimmt, es gibt wenige Probleme mit dem Fachkräftemangel und auch die Lieferketten sind stabil. Das sind gute Voraussetzungen für eine Investition. Unternehmen mit positivem Image, in die viel investiert wird, ziehen auch weitere Interessierte an – so entsteht eine positive Spirale, da mehr Geld bedeutet, dass ein Ausbau des Geschäfts ebenso möglich ist wie eine Erweiterung der Maßnahmen für ein positives Unternehmensimage.

Alle Neuigkeiten rund um HR & Benefits - Jetzt Newsletter abonnieren!

Eldo Hell
Eldo Hell versorgt die Leser:innen im Journal und Glossar mit neuen Inhalten: Was tut sich in der HR-Welt? Wie lässt sich Lohn am besten gestalten? Als studierter Germanist und Philosoph interessieren ihn besonders die gesellschaftlichen Auswirkungen und Möglichkeiten einer progressiven Lohngestaltung.

Noch mehr HR-Wissen!

Gebündeltes Know-How, aktuelle Studienerkenntnisse und Antworten auf Ihre Fragen: In unseren Webinaren vermitteln unsere HR-Profis ihr Fachwissen. Ob live oder als Aufzeichnung, schauen Sie gerne vorbei.

Webinare - anmelden und mitreden

Zu den Webinaren

MeHRwerte zum Mitnehmen. Wir sind mit unseren Experten und Expertinnen auf dem Laufenden in der HR Welt und Sie bleiben immer gut informiert. Mit unseren Factsheets, Leitfäden und Co können Sie sich kostenlos die besten Infos durchlesen und für Ihr Unternehmen anwenden.

HR Tipps & Tricks zum kostenlosen Download

Zu den Downloads

Von HR Profis für HR Profis. Was Sie schon immer über Benefits wissen wollten, Tipps zur Nutzung und natürlich allgemeine Themen rund um Mitarbeitergewinnung und -bindung, sowie den neusten Trends aus der Personalabteilung: So sind Sie immer ganz nah am aktuellen HR Geschehen!

Journal - Aktuelle Neuigkeiten aus der HR

Zum Journal

Um den Chatbot von LoyJoy nutzen zu können, müssen Sie in die Datenverarbeitung einwilligen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung hier.

Inhalt laden