Skip to content

Datenschutz ist uns wichtig. Personenbezogene Daten genießen einen besonderen Schutz. Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, ob und wie Ihre Daten beim Besuch auf unserer Internetseite erhoben oder verwendet werden.

Bea_Schloss_Kante

Erklärung zum Datenschutz

Ihre Betroffenenrechte

Unter den unten angegebenen Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre Behörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeitsstätte oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nicht-öffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Zwecke der Datenverarbeitung durch Belonio und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellen eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigtem Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle (Belonio) und deren Auftragsverarbeiter.
Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggf. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Angaben gemäß § 5 TMG

Belonio GmbH
Wienburgstraße 207
48159 Münster

Tel. +49 251 131238 0
Fax +49 251 131238 29

info@belonio.de
www.belonio.de

Allgemeine Daten (Logfiles)

Solange Sie nicht aktiv Daten auf unseren Internetseiten eingeben, erheben wir nur Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Hierzu gehören folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten, Ihren Browsertyp, die Browser-Einstellungen, das verwendete Betriebssystem, die von Ihnen zuletzt besuchte Seite, die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.) sowie Ihre IP-Adresse.

Wir nutzen diese Daten gemäß Art. 6 I lit. f) DSGVO ausschließlich dazu, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Einen Personenbezug stellen wir mit diesen Daten nicht her.

Kontaktformular

Auf unserer Internetseite befindet sich ein Kontaktformular, in das Sie neben einem freien Feld für Betreff und Nachricht Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse eingeben können. Der Name und die E-Mail Adresse sind Pflichtfelder. Alle Daten, die Sie dort angeben, verwenden wir gem. Art. 6 I lit. b) DSGVO ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage im Rahmen vorvertraglicher Maßnahmen.

Newsletter

Sie können auf unseren Seiten einen Newsletter bestellen. Bei der Registrierung dazu können Sie die folgenden Daten angeben: Vorname, Nachname, Firma und E-Mailadresse. Erforderlich für die Zusendung des Newsletter ist nur die Angabe Ihrer E-Mail Adresse. Sie können auch ein Pseudonym angeben. Alle Daten, die Sie angeben, werden nur für die Zusendung des Newsletter entsprechend Ihrer Bestellung gem. Art. 6 I lit. b) DSGVO verwendet. Die Daten für die Anmeldung zum Newsletter werden an unseren Subunternehmer Mailchimp: The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp, a State of Georgia limited liability company weitergeleitet. Die Daten von Mailchimp liegen auf Servern in den USA. Zur Sicherstellung einer datenschutzkonformen Absicherung ihrer Daten besteht zwischen Belonio und Mailchimp ein Auftragsverarbeitungsvertrag, der eine sichere DSGVO-konforme Datenverarbeitung gewährleistet.

Zusätzlich speichert Belonio Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt Ihrer Anmeldung. Diese Speicherung dient für den Fall des Missbrauchs zum Nachweis, dass eine Anmeldung tatsächlich stattgefunden hat. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Sie können uns entweder direkt kontaktieren oder in einer Ausgabe des Newsletters dem Link zur Abmeldung/Änderung folgen.

Einsatz von Cookies

Diese Website verwendet den Consent Manager von Borlabs – Benjamin A. Bornschein, Georg-Wilhelm-Str. 27, 21107 Hamburg, Deutschland. Wir verwenden Borlabs, um Ihre Einwilligung zu bestimmten einwilligungsbedürftigen Diensten (bestimmte Tracking-Cookies etc.) abzufragen. Sie werden über Art und Umfang der einzelnen Dienste informiert und können entscheiden, welche Dienste und Cookies sie zulassen oder ablehnen wollen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit einsehen und bearbeiten. Brolabs selbst speichert keine personenebezogenen Daten über Sie. Lediglich anonymisierte Daten werden mittels eines Cookies gespeichert. Diese Daten umfassen:

  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuches auf der Website
  • Informationen über Ihr verwendetes Gerät
  • Informationen über Ihren Browser
  • anonymisierte IP-Adresse
  • Ihre Ablehnung oder Zustimmung bzgl. der relevanten Cookies und Dienste

Weitere Informationen und die Datenschutzerklärung von Borlabs finden Sie unter: https://de.borlabs.io/datenschutz/

Einsatz von Drittanbieter-Tools

Um unsere Dienstleistungen zu erbringen und kontinuierlich verbessern zu können, setzen wir auf die Dienste der folgenden Drittanbieter, durch welche auch personenbezogene Daten verarbeitet werden können. Wir haben diese Drittanbieter sorgfältig und entsprechend der Bestimmungen der DS-GVO ausgewählt.

Google

Sofern nicht in dieser Datenschutzerklärung anders aufgeführt, ist Betreiber sämtlicher hier erwähnter Google Dienste die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung dieser Dienste ist Art. 6 I f DS-GVO – berechtigtes Interesse. Unser berechtigtes Interesse an dem Einsatz dieses Dienstes liegt darin den Betrieb unserer Website zu analysieren und zu optimieren.

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

Google Tag Manager

Auf dieser Website kommt der Dienst “Google Tag Manager” zum Einsatz. Der Tag Manager ist ein Tool zur Verwaltung von sog. Tags, welche beim Tracking im Online Marketing eingesetzt werden. Der Tag Manager selber verarbeitet dabei keine personenbezogenen Daten oder Cookies, da er rein der Verwaltung von anderen Diensten – bspw. Google Analytics, etc. – dient. Wenn Sie auf Domainebene oder im Cookie Manager eine Deaktivierung vorgenommen haben, besteht diese für alle Tracking-Tags, die mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

Weitere Informationen zum Tag Manager finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics wird ausschließlich mit ihrer Einwilligung eingesetzt. Eine einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Darüber hinaus können Sie ihr gesetztes Häkchen innerhalb des Cookie Managers entfernen und diese Einstellungen anschließend bestätigen.

Google Ads Conversion

Wir nutzen als Google Ads-Kunde das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Analyse des Nutzerverhaltens mittels Tracking hilft uns, die Effektivität unserer Services zu überprüfen, sie zu optimieren und an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen sowie Fehler zu beheben. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Wir verfolgen mit ihr das berechtigte Interesse, auf Grundlage der durch Tracking gewonnen Informationen möglichst effizient attraktive Services zur Verfügung zu stellen und diese bestmöglich zu vermarkten.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://privacy.google.com/intl/de_ALL/businesses/compliance/#?modal_active=none

Wir setzen Google Ads Conversion nur mit Ihrer Einwilligung ein. Eine einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Google Ads Remarketing

Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Remarketing hilft uns, unsere Werbeanzeigen zu optimieren und den Nutzern auf ihre Interessen zugeschnittene Werbung anzuzeigen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Wir verfolgen mit ihr das berechtigte Interesse, den Erfolg der Werbung und dadurch auch die Werbeerlöse zu erhöhen.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem Sie die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen.

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/

Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren.

Wir setzen Google Ads Remarketing nur mit Ihrer Einwilligung ein. Eine einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen.

YouTube

Auf dieser Website wird der Dienst “YouTube” genutzt, um Videos in die Seite einzubetten. Betreiber der dafür notwendigen Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit eingebetteten YouTube Videos besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen.

Sollten Sie ein Video starten, dann setzt der Betreiber Cookies ein, welche Daten über das Nutzungsverhalten sammeln. Cookies werden nur gespeichert, wenn Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit im Cookie Manager mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Betreibers unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

BingAds

Auf dieser Website wird der Dienst “BingAds” genutzt. BingAds ist ein Conversion- und Tracking Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA.

Auf den Geräten der Nutzer werden durch Microsoft Cookies gesetzt, die das Nutzerverhalten auf unserer Website analysieren. Dies setzt voraus, dass der Nutzer durch eine BingAds-Werbeanzeige auf unsere Website gelangt ist. Dadurch erhalten wir lediglich Informationen zu der Gesamtzahl der Nutzer, die eine solche Anzeige angeklickt haben. Dabei werden keine IP-Adressen gespeichert und auch keine persönlichen Informationen zur Identität unserer Nutzer mitgeteilt.

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung dieses Dienstes ist Art. 6 I f DS-GVO – berechtigtes Interesse. Unser berechtigtes Interesse an dem Einsatz dieses Dienstes liegt darin, dass wir in der Lage sein müssen die Nutzung unserer Website zu analysieren und optimieren. Cookies werden nur gespeichert, wenn Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit im Cookie Manager mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.  Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

HubSpot

Auf dieser Website nutzen wir für unsere Online Marketing-Aktivitäten HubSpot. HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500.

Hierbei handelt es sich um eine integrierte Software-Lösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online Marketings abdecken. Dazu zählen unter anderem:

E-Mail-Marketing (Newsletter sowie automatisierte Mailings, bspw. zur Bereitstellung von Downloads), Social Media Publishing & Reporting, Reporting (z.B. Traffic-Quellen, Zugriffe, etc. …), Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM), Landing Pages und Kontaktformulare.

Unser Anmelde-Service ermöglicht es Besuchern unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunterzuladen und ihre Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unserer Marketing-Maßnahmen.

Weiterhin setzen wir zur Verbesserung des Nutzererlebnisses auf unserer Website für den Versand und Empfang von Mitteilungen auf einigen Unterseiten den Live-Chat Dienst „Messages“ von HubSpot ein (rundes Chat-Icon am rechten unteren Bildschirmrand). Bei Zustimmung und Nutzung dieser Funktion werden folgende Daten an die Server von HubSpot übermittelt:

  • Inhalt aller gesendeten und empfangenen Chat-Nachrichten
  • Kontextinformationen (z.B. Seite, auf der der Chat verwendet wurde)
  • Optional: E-Mail Adresse des Nutzers (falls vom Nutzer via Chat-Funktion bereitgestellt)

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Dienste von Hubspot ist Art. 6 I f DS-GVO – berechtigtes Interesse. Unser berechtigtes Interesse an dem Einsatz dieses Dienstes ist die Optimierung unserer Marketing-Maßnahmen und die Verbesserung unserer Service-Qualität auf der Website.

HubSpot ist unter den Bedingungen des „EU – U.S. Privacy Shield Frameworks“ zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal sowie dem „U.S. – Swiss Safe Harbor“ Framework.

Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot »

Mehr Informationen von HubSpot hinsichtlich der EU-Datenschutzbestimmungen »

Mehr Informationen zu den von HubSpot verwendeten Cookies finden Sie hier & hier »

CleverPush

Sie können sich für den Empfang sog. Push-Benachrichtigungen anmelden. Hierfür nutzen wir das Angebot „CleverPush“, das von der CleverPush GmbH, Nagelsweg 22, 20097 Hamburg („CleverPush“), betrieben wird.

Sie erhalten über unsere Push-Benachrichtigungen regelmäßig Informationen über Produktinformationen, Webinar & Event-News oder z. B. Artikel zu HR-Fachwissen und Hinweise auf entsprechende Publikationen innerhalb unseres Internetauftritts.

Um sich für die Push-Nachrichten anzumelden, müssen Sie die Abfrage Ihres Browsers bzw. Endgerätes zum Erhalt der Benachrichtigungen bestätigen. Dieser Prozess wird von CleverPush dokumentiert und gespeichert. Hierfür wird der Anmeldezeitpunkt sowie ein Push-Token bzw. Geräte-ID gespeichert. Diese Daten dienen einerseits dazu, Ihnen die Push-Benachrichtigungen zusenden zu können und andererseits als Nachweis Ihrer Anmeldung. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung und damit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

CleverPush wertet unsere Push-Benachrichtigungen zudem statistisch aus. CleverPush kann so erkennen, ob und wann unsere Push-Benachrichtigungen angezeigt und angeklickt wurden. Dies ermöglicht uns festzustellen, welche Push-Benachrichtigungen die Empfänger interessieren, um zukünftige Nachrichten auf die mutmaßlichen Interessen aller Empfänger abzustimmen und damit das Interesse für unser Angebot zu steigern. Zusätzlich speichern wir neben dem Push-Token bzw. Geräte-ID den Themenschwerpunkt der App, auf der die Push-Benachrichtigungen aktiviert wurden (z.B. Wirtschaft, Sport etc.). Diese Information nutzen wir ebenfalls, um an die entsprechenden Abonnenten Push-Benachrichtigungen zu versenden, die in ihrem mutmaßliche Interessen sind. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Zuordnung eines Push-Tokens bzw. Geräte-ID zu einer bestimmten Person erfolgt nur, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sein sollten, zur Abwehr von Ansprüchen gegen uns, wenn dies als Beweismittel erforderlich ist, sowie zur eventuellen Verfolgung von Gesetzesverstößen.

Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Erhalt unserer Push-Benachrichtigungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner können Sie der vorstehend beschriebenen Verwendung personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f jederzeit widersprechen. Bitte widerrufen Sie zu diesem Zwecke Ihre Einwilligung. Den Widerruf der Einwilligung können Sie in den dazu vorgesehene Einstellung zum Erhalt von Push-Benachrichtigungen in den Einstellungen Ihres Geräts bzw. Browsers vornehmen.

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre Daten werden demnach solange gespeichert, wie das Abonnement der unserer Push-Benachrichtigungen aktiv ist.

Unter folgendem Link wird der Austragungsprozess detailliert erklärt: https://cleverpush.com/faq.

Für die Beschleunigung des Abrufes von Inhalten (z.B. Bildern) sowie für die Abwehr von Angriffen verwendet CleverPush im Rahmen einer Auftragsverarbeitung die Angebote von cloudflare.com, ein Angebot der Cloudflare, Inc.

CleverPush speichert keine Daten auf den Servern von Cloudflare, die personenbezogene Daten beinhalten, sondern nur allgemeine Inhalte wie Texte oder Bilder. Bei einem Abruf dieser Inhalte baut das von Ihnen verwendete Endgerät eine Verbindung zu Cloudflare auf und es kommt hierdurch zur Verarbeitung der IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgerätes.

Soziale Netzwerke

Belonio unterhält Onlinepräsenzen in diversen sozialen Netzwerken und verarbeiten in diesem Rahmen Ihre Daten, um dort mit Ihnen zu kommunizieren oder um Informationen über Belonio bereitzustellen.

Wenn Sie die jeweiligen Social Media Links über unsere Website aufrufen, wird eine direkte Verbindung zu ihrem Social Media Profil (soweit vorhanden) hergestellt. Dabei wird an den entsprechenden Dienst übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und der Dienst ordnet diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Ihre Daten werden innerhalb der sozialen Netzwerke für Marktforschungs-und Werbezwecke verarbeitet. So können anhand Ihres Nutzerverhaltens sogenannte Nutzungsprofile erstellt werden.

Zu diesen Zwecken werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert, wenn Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Dennoch verweisen wir für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungsformen sowie der jeweiligen konkreten Widerspruchsmöglichkeiten auf die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Social Media Anbieter.

  • Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, https://instagram.com/about/legal/privacy/
  • TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland, https://www.tiktok.com/legal/privacy-policy?lang=de
  • Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, https://twitter.com/privacy/
  • Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, https:www.facebook.com/about/privacy/
  • LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland, https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
  • Xing AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Haftungshinweise

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt Belonio keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.