Patchwork-Karriere: 10 Tipps, wie Sie Ihren Patchwork-Lebenslauf optimal gestalten
Junge, kreative, charmante Frau mit Patchwork-Karriere, die mit Laptop arbeitet und am Arbeitsplatz sitzt. Lächelt in die Kamera. Mitarbeiter stehen im Hintergrund neben Whiteboard.
Vivian Elbers
Vivian Elbers ist seit mehreren Jahren als Redakteurin im Benefit-Kosmos tätig. Als angehende Marketing Managerin produziert sie mit ihrer Expertise verschiedene informative Inhalte für das Journal und klärt die Leser:innen über die aktuellsten Themen in der HR-Welt auf.
Inhalt
Beitrag teilen

Patchwork-Karriere: 10 Tipps, wie Sie Ihren Patchwork-Lebenslauf optimal gestalten

Junge, kreative, charmante Frau mit Patchwork-Karriere, die mit Laptop arbeitet und am Arbeitsplatz sitzt. Lächelt in die Kamera. Mitarbeiter stehen im Hintergrund neben Whiteboard.

Eine Patchwork-Karriere bedeutet berufliche Diversität, das Ausprobieren vieler unterschiedlicher Bereiche sowie viele Jobwechsel. Anstatt einer geradlinigen Entwicklung haben Menschen mit einer Patchwork-Karriere oft auch einen Patchwork-Lebenslauf, welcher sich durch viele Stationen in einer Berufslaufbahn, ohne erkennbaren roten Faden auszeichnet. In diesem Artikel erfahren Sie, worin genau sich Patchwork-Karriere und Patchwork-Lebenslauf unterscheiden und wie sich Bewerbungen, damit optimal gestalten lassen.

Patchwork – Was genau bedeutet das eigentlich? 

Im ursprünglichen Sinne bezieht sich der Begriff „Patchwork” auf die Technik des Zusammennähens oder Verknüpfens von verschiedenen Stücken oder Patches, um ein Ganzes zu schaffen – beispielsweise ein “Flickenteppich”. Dieses Konzept wird oft in verschiedenen Kontexten verwendet. Am verbreitetsten ist vermutlich der Begriff „Patchwork-Familie”. Das sind Familien, in denen Eltern oder Erziehungsberechtigte Kinder aus verschiedenen früheren Beziehungen haben. 

Im Allgemeinen bezieht sich “Patchwork” auf die Idee, dass etwas Ganzes aus verschiedenen Teilen oder Elementen zusammengesetzt ist, wobei diese Teile oft unterschiedlich sind und auf vielfältige Weise miteinander verknüpft werden. 

Es betont die Idee, dass Vielfalt und Verschiedenheit eine Stärke sein können und dass diese Verschiedenheit kreativ genutzt werden kann, um etwas Einzigartiges und Wertvolles zu schaffen. 

Was ist eine Patchwork-Karriere? 

Eine Patchwork-Karriere bezieht sich auf eine berufliche Laufbahn, die durch Vielfalt und Abwechslung geprägt ist, anstatt sich auf eine traditionelle, lineare berufliche Entwicklung zu konzentrieren. Hierbei arbeitet eine Person in verschiedenen Branchen, Berufsfeldern oder Positionen, die oft wenig miteinander zu tun haben. Diese Karrieren zeichnen sich oft durch häufige Berufswechsel, berufliche Neuausrichtung und die Bereitschaft aus, verschiedene Interessen und Fähigkeiten zu erkunden.

Mitarbeiter binden, statt wechseln

Die beste Strategie zur Vermeidung brüchiger Erwerbsbiografien ist es, die Mitarbeitenden an das eigene Unternehmen zu binden. In unserem kostenlosen Leitfaden erhalten Sie Empfehlungen, welche Maßnahmen den statistisch häufigsten Kündigungsgründen nachweislich entgegenwirken.

Gründe für diese Karriere können vielfältig sein, einschließlich der Suche nach persönlicher Erfüllung, der Verfolgung unterschiedlicher Interessen, der Flexibilität in der Arbeitsweise, der Anpassung an sich ändernde Lebensumstände oder der Notwendigkeit, sich an wirtschaftliche oder technologische Veränderungen anzupassen. Flickenteppich-Karrieren können auch Zeiten der Selbstständigkeit, Freelancer-Tätigkeiten und wechselnde Projektarbeit umfassen.

Menschen mit so einer Biografie entwickeln oft eine breite Palette von Fähigkeiten und Erfahrungen, die ihnen in verschiedenen Kontexten nützlich sind. Dieser Ansatz zur Karriereentwicklung kann eine Möglichkeit sein, berufliche Zufriedenheit und Vielseitigkeit zu erreichen, aber es erfordert auch die Fähigkeit zur Selbstvermarktung und zur Identifizierung von Transferable Skills (übertragbare Fähigkeiten), um in unterschiedlichen Umgebungen erfolgreich zu sein.

Was ist ein Patchwork-Lebenslauf? 

Im Arbeitskontext bezieht sich dieses auf einen Werdegang, der ungewöhnlich, nicht-linear oder vielfältig in Bezug auf die beruflichen Erfahrungen des Bewerbers ist. Im Gegensatz zu einer traditionellen Laufbahn, der normalerweise eine klare, chronologische Abfolge von beruflichen Stationen zeigt, weist eine Patchwork-Vita Lücken, häufige Brüche oder eine Vielzahl von verschiedenen Tätigkeiten auf.

Derzeit befindet sich die Arbeitswelt in einem deutlichen Wandel. Während es vor zwei oder drei Jahrzehnten üblich war, dass Arbeitnehmer über lange Zeiträume hinweg bei ein und demselben Unternehmen verblieben, ist heute und in der Zukunft das sogenannte „Jobhopping“ oder häufiger Wechsel von Arbeitsstellen immer häufiger anzutreffen. Die traditionelle Unternehmensbindung verliert an Bedeutung, da zunehmend der Fokus auf Wissen und individuellen Kompetenzen liegt. Entspricht das Unternehmen nicht den Vorstellungen, ist schnell ein neues Anschreiben für eine neue Bewerbung geschrieben. Die kommenden Generationen von Mitarbeitern zeichnen sich durch Kreativität, Eigenverantwortung und die selbstbestimmte Planung ihrer Karrieren aus.

Infolgedessen werden die Flickenteppich-Karrieren voraussichtlich in absehbarer Zeit einen festen Platz in der Arbeitswelt einnehmen. 

Haupttreiber für die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt sind die zunehmende Globalisierung, Digitalisierung und Flexibilisierung. Diese Entwicklungen bringen neue Anforderungen an die Arbeitnehmer mit sich und führen zu einem Wandel in den grundlegenden Werten.  

Gründe für einen nicht linearen Lebenslauf

Eine Patchwork-Vita kann verschiedene Gründe haben, darunter berufliche Neuorientierung, Zeiten der Selbstständigkeit, längere Phasen der Weiterbildung oder Umschulung, Sabbaticals oder zwischenzeitliche Tätigkeiten in unterschiedlichen Branchen. Diese Art von Lebenslauf zeigt oft die Fähigkeit zur Anpassung und Vielseitigkeit des Bewerbers, kann aber auch für Personaler schwieriger zu bewerten sein.

Krummer Lebenslauf? Hiring for Attitude!

Sie möchten wissen, wie Sie Fachkräfte auf sich aufmerksam machen und einen professionellen, aber sympathischen Kennenlern-Prozess etablieren können? Dann ist dieses Whitepaper genau das Richtige für Sie! Holen Sie die richtigen Menschen in Ihr Unternehmen – trotz oder gerade wegen krummer Vita.

Darum ist es umso wichtiger, eine Patchwork-Vita klar und verständlich zu präsentieren, um potenzielle Arbeitgeber von den Fähigkeiten und Qualifikationen des Bewerbers zu überzeugen. Das Hervorheben von Transferable Skills (übertragbaren Fähigkeiten), die aus den verschiedenen beruflichen Erfahrungen gewonnen wurden, ist oft ein wichtiger Teil der Präsentation einer Patchwork-Laufbahn.

Was ist der Unterschied zwischen einem Patchwork-Lebenslauf und einer Patchwork-Karriere? 

Auch, wenn die beiden Konzepte große Ähnlichkeit aufweisen, gibt es doch einige Unterschiede, die sich auf verschiedene Aspekte der Entwicklung einer Person beziehen.

Patchwork-LebenslaufPatchwork-Karriere
bezieht sich auf die Struktur und den Aufbau eines Lebenslaufs oder beruflichen Werdegangs. Ein nicht linearer Lebenslauf zeigt eine ungewöhnliche oder nicht-lineare berufliche Entwicklung. Dies kann Lücken, Brüche, häufige Berufswechsel oder eine Vielzahl von unterschiedlichen Erfahrungen im Arbeitskontext umfassen. Es ist eine Darstellung der beruflichen Vergangenheit einer Person und wie diese Erfahrungen im Lebenslauf dokumentiert werden.bezieht sich auf die Art und Weise, wie eine Person ihre berufliche Laufbahn gestaltet. Es handelt sich um eine Herangehensweise, bei der der Bewerber bewusst eine abwechslungsreiche und vielfältige Reihe von Erfahrungen anstrebt. Dies kann einen Wechsel der Arbeit zwischen verschiedenen Branchen bedeuten, unterschiedliche Rollen zu übernehmen, in verschiedenen Unternehmen oder sogar in verschiedenen Ländern tätig zu sein. 

Eine Arbeitsbiografie betrifft die Darstellung der Vergangenheit einer Person auf dem Papier, während eine Patchwork-Karriere die bewusste Gestaltung einer vielfältigen und nicht linearen Werdegangs beschreibt. Ein nicht linearer Lebenslauf kann ein Ergebnis einer Patchwork-Karriere sein, wenn jemand eine vielfältige berufliche Vergangenheit hat.

Was sind die Vor- und Nachteile vom Patchwork-Lebenslauf?

Der Flickenteppich kann Vor- und Nachteile haben, je nach den Umständen und der individuellen Situation des Bewerbers. Hier sind einige der potenziellen Vor- und Nachteile:

VorteileNachteile
Eine Arbeitsbiografie kann eine breite Palette von Fähigkeiten und Kompetenzen zeigen, die in verschiedenen Kontexten entwickelt wurden. Dies kann für Arbeitgeber attraktiv sein, da sie auf die Vielseitigkeit des Bewerbers hinweist.Personaler könnten Schwierigkeiten haben, die Relevanz und den Wert der verschiedenen Erfahrungen in einem nicht linearen Lebenslauf zu bewerten.
Menschen mit einer solchen Vita sind oft an verschiedene Situationen und Arbeitsumgebungen gewöhnt, was ihre Anpassungsfähigkeit und Flexibilität unterstreicht.Eine Patchwork-Vita könnte Fragen zur Loyalität und zum Durchhaltevermögen aufwerfen, insbesondere wenn es viele kurze Anstellungen oder häufige Berufswechsel gibt.
Eine nicht lineare Arbeitsbiografie zeigt oft, dass der Bewerber bereit ist, neue Wege zu gehen und Chancen zu ergreifen, was Kreativität und Initiative demonstriert.In einigen spezialisierten Berufsfeldern oder Branchen, in denen eine kontinuierliche und spezialisierte Ausbildung erforderlich ist, kann eine ungerade Vita nachteilig sein.
Durch die Arbeit in verschiedenen Branchen und Positionen wurde oft ein breites berufliches Netzwerk aufgebaut.Ein Patchwork-Lebenslauf kann eine Auszeit oder Zeiträume der Erwerbslosigkeit aufweisen, die Fragen aufwerfen könnten.

Die Auswirkungen einer Patchwork-Laufbahn können stark von der Branche, der Position und den individuellen Umständen abhängen. In einigen Fällen wird eine solche Vita als Stärke angesehen, während sie in anderen Situationen zusätzliche Erklärungen oder Überzeugungsarbeit erfordert, um potenzielle Arbeitgeber zu überzeugen.

Welche Branchen sind am meisten betroffen?

Brüchige Erwerbsbiografien können in fast allen Branchen vorkommen, sind in einigen aber tendenziell häufiger anzutreffen. Dies hängt oft von den spezifischen Merkmalen und Anforderungen der Branche ab. Hier sind einige Branchen, in denen Patchwork-Werdegänge möglicherweise häufiger auftreten: 

Kreativ- und KunstindustrieIn Branchen wie Design, Werbung, Film, Musik und Kunst ist kreative Vielseitigkeit oft gefragt. Künstler und Kreative haben oft abwechslungsreiche Erfahrungen und Projektarbeit. 
Freelancing und SelbstständigkeitSelbstständige und Freelancer haben oft eine Vielzahl von Kunden und Projekten, was zu einem nicht linearen Lebenslauf führen kann.
Informationstechnologie (IT)Die IT-Branche zeichnet sich oft durch schnelle technologische Veränderungen aus, was dazu führen kann, dass Fachleute in verschiedenen Bereichen arbeiten, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.
Beratung und BeratungsdienstleistungenBerater arbeiten oft mit verschiedenen Kunden und in unterschiedlichen Branchen, was zu einer Vielfalt von Erfahrungen führen kann. 
BildungLehrer und Erzieher wechseln möglicherweise zwischen verschiedenen Bildungseinrichtungen und Stufen, was zu einer nicht-linearen beruflichen Entwicklung führen kann.
Start-ups und UnternehmertumGründer und Mitarbeiter von Start-up-Unternehmen arbeiten oft in vielen verschiedenen Rollen und tragen viele Hüte, was zu unterschiedlichen Erfahrungen führen kann. 
Soziale Arbeit und gemeinnützige OrganisationenMenschen, die in sozialen oder gemeinnützigen Organisationen arbeiten, können verschiedene Projekte und Programme betreuen, was zu einer breiten Palette von Erfahrungen führt. 

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Lebensläufe nicht notwendigerweise negativ sind. In einigen Branchen werden sie als Vorteil angesehen, da sie Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit zeigen können. In anderen Branchen kann es erforderlich sein, die Gründe für die nicht lineare Entwicklung zu erläutern, um potenzielle Arbeitgeber zu überzeugen.

10 Tipps, wie sich ein Patchwork-Lebenslauf optimal gestalten lässt. 

Die Gestaltung eines sogenannten “Flickenteppichs”erfordert eine besondere Aufmerksamkeit, um den roten Faden zu betonen und die Vielfalt der beruflichen Erfahrungen und die Vielseitigkeit des Bewerbers zu unterstreichen. Hier sind einige Schritte zur Gestaltung einer effektiven Arbeitsbiografie: 

1. Klare Struktur

Beginnen Sie wie in dem Anschreiben mit einer klaren und übersichtlichen Struktur. Verwenden Sie eine klare Überschrift mit Ihrem Namen und den Kontaktinformationen. Dann folgt eine präzise Zusammenfassung oder Berufsziel, die Ihre Vielseitigkeit betont.

2. Chronologische Anordnung

Ordnen Sie Ihre beruflichen Stationen chronologisch, beginnend mit der jüngsten und rückwärts. Dies hilft Arbeitgebern, ihre berufliche Entwicklung in ihrer Bewerbung zu verfolgen.

3. Hervorhebung von Transferable Skills

Betonen Sie die übertragbaren Fähigkeiten, die Sie während Ihrer verschiedenen Erfahrungen entwickelt haben. Dies sind Fähigkeiten, die in verschiedenen Branchen und Positionen nützlich sind, wie Kommunikation, Projektmanagement oder Problemlösung.

Grafische Darstellung eines Patchwork-Lebenslaufs mit einer Figur auf einer Achterbahn, deren Schienen wie verschiedene Berufssymbole geformt sind, die die Höhen und Tiefen, die Aufregung und die Herausforderungen einer Patchwork-Karriere zeigen.
Illustration einer Person, die eine Lupe hält und einen Quilt mit Aufnähern aus verschiedenen Berufen untersucht. Einige Aufnäher leuchten hell, was auf die Belohnungen einer Patchwork-Karriere hinweist, während andere verblasst und zerrissen erscheinen, was die Abnutzung symbolisiert.

4. Kurze Beschreibungen

Betonen Sie die übertragbaren Fähigkeiten, die Sie während Ihrer verschiedenen Erfahrungen entwickelt haben. Dies sind Fähigkeiten, die in verschiedenen Branchen und Positionen nützlich sind, wie Kommunikation, Projektmanagement oder Problemlösung.

5. Berufliche Ziele

Erklären Sie in Ihrem Lebenslauf, wie Ihre verschiedenen Erfahrungen zu Ihrem aktuellen beruflichen Ziel beigetragen haben. Zeigen Sie, wie Sie von Ihrer Vielseitigkeit profitieren können.

6. Lücken erklären

Falls Sie Lücken im Lebenslauf haben, erläutern Sie diese in einer positiven und ehrlichen Weise. Dies könnte durch Weiterbildung, Reisen, Familienpflege oder andere relevante Aktivitäten erfolgen.

7. Professionalität bewahren

Obwohl Ihr Lebenslauf vielfältig sein kann, ist es wichtig, professionell zu bleiben und sicherzustellen, dass er ordentlich und gut formatiert ist.

8. Referenzen

Wenn möglich, fügen Sie Referenzen von Personen hinzu, die Ihre Fähigkeiten und Arbeit in den verschiedenen Positionen bestätigen können.

9. Anpassung an den Job

Passen Sie Ihren Patchwork-Lebenslauf an die spezifische Stelle an, für die Sie sich bewerben. Betonen Sie die relevantesten Erfahrungen und Fähigkeiten, die zur angestrebten Position passen.

10. Korrekturlesen

Vergessen Sie nicht, Ihren Lebenslauf auf Rechtschreib- und Grammatikfehler zu überprüfen, und lassen Sie ihn von einer vertrauenswürdigen Person gegenlesen.

Aquarellmalerei eines Flussdeltas mit Bächen, die verschiedene Karrierewege darstellen. Einige Ströme sind klar und glatt und zeigen ein leichtes Vorankommen, während andere Stromschnellen aufweisen, die Herausforderungen und Hürden in einer Patchwork-Karriere symbolisieren.

Die Art und Weise, wie Sie Ihren nicht linearen Lebenslauf gestalten, kann je nach Ihren Zielen und der Zielposition variieren. Der Schlüssel besteht darin, Ihre vielfältigen Erfahrungen und Fähigkeiten auf eine Weise darzustellen, die Arbeitgeber davon überzeugt, dass Ihre Vielseitigkeit ein wertvolles Gut ist.

Fazit 

Patchwork-Lebensläufe und Patchwork-Karrieren betonen die Vielfalt und Abwechslung in der beruflichen Entwicklung. Ein Patchwork-Lebenslauf zeigt eine nicht lineare berufliche Vergangenheit, während eine Patchwork-Karriere eine bewusste Gestaltung abwechslungsreicher beruflicher Erfahrungen darstellt.

Die Vorteile eines Patchwork-Lebenslaufs sind die Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit, aber er kann Schwierigkeiten bei der Bewertung durch Arbeitgeber und Fragen zur Loyalität aufwerfen. Patchwork-Lebensläufe sind in bestimmten Branchen häufiger anzutreffen, darunter Kreativindustrie, IT, Beratung und Start-ups.

Wichtig ist, einen klaren, chronologischen Lebenslauf zu erstellen, übertragbare Fähigkeiten hervorzuheben, eine Auszeit zu erklären und ihn an die angestrebte Position anzupassen. Die Darstellung der Vielseitigkeit und Fähigkeiten des Bewerbers sind entscheidend.

Mitarbeiterzufriedenheit steigern: mit Benefits!

Sie wollen Kosten sparen und die Fluktuation in Ihrem Unternehmen verringern? Sorgen Sie doch einfach für eine höhere Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden – mit Benefits! Jetzt kostenlosen Beratungstermin sichern.

Top informiert über die aktuellsten HR Themen - Jetzt Newsletter abonnieren!

Noch mehr HR-Wissen

Sicher ist sicher! Alle wichtigen Dokumente und Checklisten im Belonio Benefits-Arbeitgeber-Cockpit. In dem Bereich ‚Dokumente‘ im Arbeitgeber-Cockpit erhalten unsere Kunden einen Zugriff auf alle relevanten Dokumente zum Benefit.

5 Tipps: Benefits für ihre Mitarbeiter noch einfacher und sicherer

Weiterlesen

Je höher unser Einkommen ist, desto glücklicher fühlen wir uns im Allgemeinen. Dieser Zusammenhang erstreckt sich grundsätzlich weltweit, jedoch variiert die Ausprägung dessen von Ort zu Ort erheblich. Interessante Studienergebnisse und wie Sie Lohn in Ihrem Unternehmen optimieren können, lesen Sie hier.

Macht Geld glücklich? – Das sagen die Experten

Weiterlesen

Während der Zeit der Corona-Pandemie war es Ärztinnen und Ärzten gestattet, Patienten mit leichten Infektionen nach einer telefonischen Anamnese krankzuschreiben. Dadurch sollten sowohl Arztpraxen entlastet, als auch die Weiterverbreitung der Pandemie, durch viele Patienten im Wartezimmer, möglichst umgangen werden. Diese Regelung besteht nun dauerhaft. Mehr über die Regelung lesen Sie in diesem Artikel.

Telefonische Krankmeldung – alles, was Sie dazu wissen müssen

Weiterlesen

🥗 Essensmarken vom Arbeitgeber

Mitarbeiter binden und Kosten sparen

Newsletter abonnieren und immer informiert bleiben!​

Newsletter abonnieren und immer informiert bleiben!