Skip to content

Jahresgespräch

Als Jahresgespräch oder jährliches Mitarbeitergespräch wird ein Gespräch bezeichnet, das Führungskräfte mit ihren Mitarbeitern einmal pro Jahr führen. Im Jahresgespräch geht es darum, Vereinbarungen zwischen dem Vorgesetzten und dem jeweiligen Mitarbeiter zu treffen. Es ist ergänzend zu Feedbackgesprächen, Planungsgesprächen und Beurteilungsgesprächen zu sehen.

Primär sind die Ziele eines solchen Gesprächs, die Motivation hochzuhalten, eine Vorbereitung auf neue Tätigkeiten vorzunehmen und die Weiterentwicklung der Qualifikationen des Mitarbeiters zu planen. Ferner gilt das Gespräch als Leitfaden für das kommende Jahr. Viele Unternehmen nutzen das Jahresgespräch deshalb sehr rege, um die Kommunikation zwischen Vorgesetzten und den Mitarbeitern auf einem hohen Level zu halten.

Inhalt

Was wird besprochen?

In einem Jahresgespräch geht es in den meisten Fällen zu Beginn darum, dass Vorgesetzte und Mitarbeiter eine Bilanz zum bisher Geschehenen ziehen. Dies findet in der Regel im Rahmen eines Vieraugengesprächs statt, das gut strukturiert ist und das letzte Jahr zusammenfasst.

Außerdem setzt der Chef oder die Führungskraft mit Zustimmung des Mitarbeiters meist neue Ziele für die kommende Geschäftsperiode. Es geht um das Vorbereiten neuer Aufgaben, das Finden neuer Strukturen oder das Anpassen von Arbeitsabläufen. Dadurch wird der Mitarbeiter effizienter, für das Unternehmen noch wertvoller und er erhält eine Rückmeldung, wie seine Arbeit im Unternehmen wirkt und was gegebenenfalls verbessert werden kann.

Wie kann die Vorbereitung auf ein Jahresgespräch aussehen?

Egal, ob aus Sicht einer Führungskraft oder aus der Perspektive von Mitarbeitern – beide Parteien sollten sich auf ein Jahresgespräch vorbereiten. Nur so kann es sicher und effizient geführt werden.

Es ist empfehlenswert, vor dem Termin eigene Notizen zu machen, um sicherzustellen, dass im Rahmen der Jahresgespräche tatsächlich auch alle Fakten besprochen werden, die notwendig sind. Zum Jahresgespräch sollte dann zusätzlich ein Protokoll geführt werden, um das Gesprochene innerhalb des Gesprächs festzuhalten und für weitere Abläufe zu nutzen. Ein Leitfaden hilft, damit Jahresgespräche zielführend abgehalten werden können. Meist ergreift die Initiative der Vorgesetzte, es können aber auch Impulse des Mitarbeiters kommen.

Beim Jahresgespräch geht es nicht nur darum, dass ranghöhere Führungskräfte Feedback geben. Es sollte auch die Möglichkeit geben, dass der Mitarbeiter eine Rückmeldung an den Chef, den Vorgesetzten oder die Führungskraft gibt. Da das Jahresgespräch immer ein Vieraugengespräch ist, kann frei und offen gesprochen werden. Es sollten alle Punkte angesprochen werden, die beiden Parteien auf dem Herzen liegen. Die Ergebnisse und gemäß Protokoll getroffenen Vereinbarungen des Jahresgesprächs können so nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für die persönliche Entwicklung aller Beteiligten wichtig sein.

Ist ein Jahresgespräch Pflicht?

Wird ein Arbeitnehmer zu einem Gespräch eingeladen, muss er daran teilnehmen. Es ist seine Pflicht, der Einladung des Jahresgesprächs nachzukommen. Allerdings sind diese vom Gesetzgeber nicht vorgeschrieben. Das Unternehmen entscheidet eigenständig, ob es diese Möglichkeit anbietet oder nicht. 

belonio software mobile

Mit Belonio holen Sie das Beste aus Lohn und Gehalt. Nutzen Sie unsere voll digitale Plattform, um alle Mitarbeiter-Benefits und die attraktivsten Benefitangebote im Markt kompakt in einer Software zu verwalten.

211209 FooterMobile Zeichenflaeche 1 01

Gebündeltes Know-How, aktuelle Studienerkenntnisse und Antworten auf Ihre Fragen: In unseren Webinaren vermitteln unsere HR-Profis ihr Fachwissen. Ob live oder als Aufzeichnung, schauen Sie gerne vorbei.

sicherheit mobile

Umgang mit Benefits: So schützen wir Ihre Sicherheit.  Mit welchen Maßnahmen stellt Belonio die Einhaltung von Freigrenzen sicher? Wie ist die technische Sicherheit gewährleistet? Hier erfahren Sie es.

Mit Belonio holen Sie das Beste aus Lohn und Gehalt. Nutzen Sie unsere voll digitale Plattform, um alle Mitarbeiter-Benefits und die attraktivsten Benefitangebote im Markt kompakt in einer Software zu verwalten.

Gebündeltes Know-How, aktuelle Studienerkenntnisse und Antworten auf Ihre Fragen: In unseren Webinaren vermitteln unsere HR-Profis ihr Fachwissen. Ob live oder als Aufzeichnung, schauen Sie gerne vorbei.

Umgang mit Benefits: So schützen wir Ihre Sicherheit.  Mit welchen Maßnahmen stellt Belonio die Einhaltung von Freigrenzen sicher? Wie ist die technische Sicherheit gewährleistet? Hier erfahren Sie es.

Gruppe 1774@3x